Siebdruck

Auf der Suche nach einem geeigneten Druckverfahren für unsere Hoop-Shirts und Taschen war der Siebdruck sofort in der engeren Wahl. Da es sich beim Siebdruck um ein Direktverfahren handelt, die Farbe also direkt auf den Stoff gedruckt wird, sind die Drucke sehr hochwertig, widerstandsfähig und verfügen über eine außergewöhnliche Langlebigkeit. Leider sind die Anschaffunskosten sehr hoch und die Bedruckung von Hand ist ziemlich aufwändig. Trotzdem haben wir uns schließlich für dieses Druckverfahren entschieden und waren mit den Ergebnissen bisher immer sehr zufrieden.

 

Unsere Stoffe werden vom Motiv bis zum Druck von 

Isabella Maria, geb. 1987

- zertifizierte Hoopdance-Trainerin

- Inhaberin HoopFlow

- betreibt HoopFlow's Online-Shop

- hoopt seit 2012

Isabella

 selbst gemacht. Als gelernte Grafikerin kam sie in der Schulzeit das erste Mal mit Siebdruck in Berührung und lernte während ihrer Zeit an der Kunstuniversität Linz seine Grundlagen kennen. Die Motive werden am Computer entworfen, gedruckt wird auf fair gehandelten Textilien des in Linz angesiedelten Fairtrade-Markenmodengeschäfts ECO-Store.

Alle aktuell erhältlichen Siebdruck-Produkte findest du in unserem Online-Shop und in dieser Bilderserie gibt's eine kleine Übersicht über die Entstehung - vom Motiv bis zum fertigen Druck: