Hoopdance ist sehr individuell und kann ganz unterschiedlich aussehen

Um dir diese Vielfalt näher zu bringen, gibt es bei uns Special-Workshops zu den unterschiedlichsten Themen. Außerdem bieten wir Workshops an, bei denen du auch alternative Jongliertechniken ausprobieren kannst. Lass dich entführen in die grenzenlose Welt des Hula Hoops und seiner Artgenossen und lerne von den unterschiedlichsten TrainerInnen.

 

Mitzubringen:
- bequeme, anliegende Kleidung
- Getränk
- evtl. den/die eigenen Hula Hoop-Reifen/Poi/Sticks

 

Aktuelle Special-Workshops

 

Beim Special-Workshop "Balance" lernst du deinen Hula Hoop auf verschiedene Weisen auszubalancieren. Angefangen bei einer kleinen Einführung, wirst du verschiedenste Balance-Techniken kennenlernen, diese in deinen Tanz mit dem Reifen integrieren und deine Balance finden. Der Workshop ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet.

Termin: 

 Uhr

Kosten: 

 (inkl. Leihreifen)

Trainerin: 

Karoline Lafleur, geb. 1988

- zertifizierte Hoopdance-Trainerin

- Teil der "HoopFlow Firedancers"

- Teil der "Squeezed Peaches"

Karoline

 

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Teilnehmerbeschränkung: 

 Personen

 

In Zusammenarbeit mit HEARTBEAT-PICTURES bieten wir dir die einmalige Gelegenheit professionelle Fotos von dir mit deinem Hula Hoop machen zu lassen. Beim gemeinsamen Hoopen wird jede/r Teilnehmer/in einzeln sowie beim Hoopen in der Gruppe abgelichtet. Du bekommst alle Einzel- und Gruppenfotos die dabei entstehen für deine private Nutzung digital zur Verfügung gestellt. Bitte beachte, dass die kommerzielle Nutzung der Fotos ausschließlich uns erlaubt ist. Der Workshop ist für leicht Fortgeschrittene bis Profis geeignet. Nutze das einmalige Preisangebot, pack deine/n Lieblingsreifen ein und los geht's!

Termin: 

 Uhr

Kosten: 

 

Fotografie: HEARTBEAT-PICTURES

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Teilnehmerbeschränkung: 

 Personen