Hoopdance ist sehr individuell und kann ganz unterschiedlich aussehen

Um dir diese Vielfalt näher zu bringen, gibt es bei uns Special-Workshops zu den unterschiedlichsten Themen. Wir bieten außerdem Workshops, bei denen du alternative Jongliertechniken ausprobieren kannst oder in die Do it yourself-Welt des Hula Hoops eintauchen kannst.

 

Mitzubringen:
- bequeme, anliegende Kleidung
- Getränk
- evtl. den/die eigenen Hula Hoop-Reifen/Poi/Sticks

 

Aktuelle Special-Workshops

 

In diesem Workshop wirst du von Sarah, Lisa und Will erste Acro Yoga-Tricks in Verbindung mit dem Hula Hoop lernen. Der Workshop ist für Nicht-Hoopies, leicht fortgeschrittene sowie weiter fortgeschrittene Hoopies geeignet.

Termin: 

 Uhr

Kosten: 

 

TrainerInnen: Sarah, Lisa und Will

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Teilnehmerbeschränkung: 

 Personen

 

Baue dir deinen eigenen Hula Hoop! In diesem Workshop gewährt dir unsere Trainerin Isabella einen Einblick in die Kunst des Reifenbauens und teilt ihre langjährige Erfahrung mit dir. Am Ende des Workshops nimmst du nicht nur deinen eigenen, selbst gestalteten Hula Hoop mit nachhause sondern auch das Know-How um später auch deine Freunde und deine Familie mit den buten Reifen beglücken zu können! Bitte gib uns nach deiner Anmeldung kurz bekannt welches Material, welche Größe und Stärke der Reifen, den du bekleben möchtest, haben soll.

Termin: 

 Uhr

Kosten: 

 

Trainerin: 

Isabella Maria

- zertifizierte Hoopdance-Trainerin

- Inhaberin von HoopFlow

- Betreiberin von HoopFlow's Online-Shop

- Leitung der HoopFlow-Trainer-Ausbildung

Isabella

 

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Teilnehmerbeschränkung: 

 Personen