Du möchtest deine Leidenschaft an andere weitergeben?

Weißt aber nicht wie du mit deinem Hoop-Business starten sollst? Du möchtest deine eigenen Kurse organisieren oder Hoopdance in einem Fitnesscenter oder Sportverein unterrichten, bist dir aber unsicher wie du die kniffligen

Hoop-Tricks in einfachen Worten erklären sollst? In unserer Hoopdance-Trainer-Ausbildung teilt 

Isabella Maria

- zertifizierte Hoopdance-Trainerin

- Inhaberin von HoopFlow

- Betreiberin von HoopFlow's Online-Shop

- Leitung der HoopFlow-Trainer-Ausbildung

Isabella

 ihre langjährige Erfahrung als Hoopdance-Trainerin mit dir. Finde deinen eigenen Stil, konkretisiere deine Vorstellungen und plane deine ersten Schritte - wir unterstützen dich dabei!

Im unserem dreitägigen Intensivkurs erhältst du nicht nur viele Tipps und Tricks bezüglich Aufbau eines Kurses, Grundlagen-Erklärung, Schwerpunktsetzung, Fehleranalyse und Herunterbrechen von Tricks sondern erfährst auch die wichtigsten Grundlagen zum Aufbau deines eigenen Unternehmens. Die kleine Gruppengröße gewährt viel Zeit für praktische Übungen, Diskussionen und Austausch unter den TeilnehmerInnen. Nimm jetzt teil an Österreichs einziger deutschsprachigen Hoopdance-Trainer-Ausbildung, leite als zertifizierte Trainerin schon bald deine ersten eigenen Hoopdance-Kurse und bring glitzernd-bunte Freude in das Leben anderer! Fotos vergangener Ausbildungen findest du in unserer Galerie, Rückmeldungen unserer bisherigen TeilnehmerInnen hier.

 

Du kannst die Ausbildung natürlich auch machen, wenn du noch nicht konkret vor hast Hoopdance zu unterrichten. Falls du unsicher bist ob du bereit für die Trainer-Ausbildung bist, schreib uns einfach ein E-Mail. Solltest du das Zertifikat zum Unterrichten bei einer bestimmten Organisation benötigen, frag bitte im Vorhinein bei der betreffenden Organisation nach ob das Zertifikat dort akzeptiert wird.

 

Inklusive:
- 22 Stunden Ausbildung unterteilt in Praxis und Theorie
- Planung und Strukturierung eines 5-teiligen AnfängerInnen-Kurses
- 60-seitiges Handbuch mit Zusammenfassungen, Stundenblättern und Beispielen
- Paxiserwerb durch Unterrichten der anderen TeilnehmerInnen, inkl. Feedback
- Beispiele zu Aufwärmübungen, Hoopspielen, Fitnesshooping, Kinderkursen, usw.
- Unternehmens-Theorie, Marketing, rechtliche Fragen
- physiolgische Aspekte des Hoopings erklärt von Gerlinde Müller, Ergotherapeutin und HOOPin® fitness-Trainerin
- exklusiver Zugang und Nachbetreuung in unserer Facebook-Gruppe HoopFlow-TrainerInnen
- HoopFlow Trainer-Zertifikat
- einzigartiges Rabattangebot beim Kauf deiner ersten Leihreifen in HoopFlow's Shop: 10 Anfänger-Hoops, 2 gratis
- 50 Euro Rabatt auf die Trainerausbildung bei vorheriger Teilnahme am Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kurs

 

Teilnahmevoraussetzungen:
- mind. 15 Stunden Hoopdance-Unterricht im Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kurs bei HoopFlow
- ODER dementsprechende Kenntnisse durch andere Kurse/im Selbststudium
- vorab 1/2 Jahr regelmäßiges Training wird empfohlen
> Bei Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen schreib uns einfach ein E-Mail.

 

Mitzubringen:
- bequeme, anliegende Kleidung
- Jause und Getränk
- deinen/deine Hula Hoop-Reifen
- Schreibutensilien

 

Aktuelles Ausbildungsangebot

  • Termine:

 

Kursdauer: 

 Uhr

TrainerIn: 

Isabella Maria

- zertifizierte Hoopdance-Trainerin

- Inhaberin von HoopFlow

- Betreiberin von HoopFlow's Online-Shop

- Leitung der HoopFlow-Trainer-Ausbildung

Isabella

 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Teilnehmerbeschränkung: 

 Personen

Kosten: